Vielfalt Wetterau

claim

Keltenwelt am Glauberg

Wir sind … 

… ein Museum, das einzigartige archäologische Funde am originalen Fundort ausstellt. Hier in der Keltenwelt ist es Ziel, Einblicke in die Kulturepoche vor 2400 Jahren zu geben. Die Statue des „Keltenfürsten vom Glauberg“ ist einzigartig und weltberühmt. Viele Ausgrabungen und Forschungen haben sich mit der Keltenzeit beschäftigt. Es war eine sehr bewegte und ereignisreiche Zeit. Was damals am Glauberg geschah, vermittelt die Keltenwelt den Besucherinnen und Besuchern in der Ausstellung.

Die Wetterau ist besonders, ...

… weil sie seit Jahrtausenden eine Region unterschiedlicher Kulturen ist. Viele Menschen hinterließen Spuren, die mit zum kulturellen Erbe beitragen. Dazu gehören auch die Kelten in der Wetterau. 

Vielfalt zeigt sich bei uns …

… durch unsere Inhalte wie auch durch die selbstverständliche Einbindung unterschiedlicher Besucherinnen und Besucher. Wir sind barrierefrei, bieten spezielle Führungen für Menschen mit Hör- und/oder Sehbeeinträchtigungen an. Unsere Angebote richten wir interkulturell, integrativ und generationenübergreifend aus. Nicht nur bei unseren internationalen Grabungen oder Forschungsnetzwerken, auch hier vor Ort ist Wertschätzung für uns von großer Bedeutung.

Wir tragen das Label „Vielfalt Wetterau! …Region für alle!“, …

… weil wir unterstreichen wollen, dass das Archäologische Landesmuseum Hessen, die Keltenwelt am Glauberg, als Teil der Region Wetterau für die kulturelle Vielfalt einsteht.

Öffnet externen Link in neuem FensterHier geht es auf die Website der Keltenwelt am Glauberg.

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Europaplatz 61169 Friedberg
Telefon 06031 83 0