claim

Beratung zu Familie und Kindererziehung

Symbolbild: Beratung zu Familie und Kindererziehung

Netzwerk „Frühe Hilfen Wetterau“

Das vom Wetteraukreis koordinierte Öffnet externen Link in neuem FensterNetzwerk „Frühe Hilfe – Wohlbehalten aufwachsen in der Wetterau“ unterstützt werdende Mütter und Väter bzw. Eltern sowie Familien mit Kindern im Alter von 0-3 Jahren in ganz unterschiedlichen Bereichen. Grundlagen für die Netzwerkarbeit ist das am 01.01.2012 in Kraft getretene Bundeskinderschutzgesetz in den Regelungsbereichen der Frühen Hilfen sowie der Familienhebammen. Im Netzwerk arbeiten alle wichtigen Akteure im vorbeugenden Kinderschutz zusammen: Jugend- und Gesundheitsamt, Schulen, Krankenhäuser, Ärztinnen und Ärzte, Schwangerschaftsberatungsstellen, kommunale Familienzentren, Sozialverbände, Familienhebammen sowie die Polizei.

Mütter und Familienzentren

Im Wetteraukreis gibt es verschiedene Beratungsstellen für Mütter und Familien. Dort gibt es sowohl Weiterbildungs- als auch Informationsstellen. In Elternsprechstunden können beispielsweise kleine und große Alltagsprobleme unkompliziert mit einer pädagogischen Fachkraft besprochen werden.

Öffnet externen Link in neuem FensterDas Evangelische Familienzentrum Friedberg ist eine Kooperation der Evangelischen Kirchengemeinde und der Evangelischen Familienbildung Wetterau. Es ist im Jahr 2013 entstanden und soll eine zentrale Anlaufstelle für Familien in der Innenstadt von Friedberg sein. Seit Januar 2018 wird das Familienzentrum von der Kirchengemeinde getragen, die bewährte Kooperation mit der Evangelischen Familienbildung wird fortgesetzt.

In Büdingen ist das Öffnet externen Link in neuem FensterFamilienzentrum „Planet Zukunft“ eine generationsübergreifende Anlaufstelle für alle Menschen die Informationen, Rat und Unterstützung suchen und ein offenes Ohr brauchen. Es werden thematische Veranstaltungen und Kurse u.a. zu Kindererziehung, -betreuung, Ernährung, Gesundheit, Selbsterfahrung und Selbstverteidigung, Bildung, berufliche Beratung und Wiedereingliederung, allgemeine Lebensberatung, Paarberatung und Kultur für Kinder angeboten.

Das Öffnet externen Link in neuem FensterMütter- und Familienzentrum e.V. (Müfaz) ist ein sozialer Raum für Menschen jeder Altersgruppe in Bad Nauheim. Hier werden familienunterstützende Maßnahmen beispielsweise zu Beziehungsarbeit, offenen Räumen, Integration und Bildung angeboten. Im Müfaz gibt es wochentags einen offenen Treff in dem jeder zum offenen Austausch willkommen ist, auch ohne Mitglied zu sein. Im Angebot sind außerdem Eltern-Kind-Kurse, Minitreffs, eine KiTa, Sprachkurse, Elternkurse sowie ein Mentor/innen Netzwerk zur Unterstützung von Jugendlichen.

Das Mehrgenerationenhaus Öffnet externen Link in neuem FensterMüZe - Mütter- und Familienzentrum Karben e.V. ist ein Begegnungszentrum für Menschen jeden Alters mit und ohne Flucht- und Migrationsgeschichte. In offenen Treffen finden Besucher/innen schnell Kontakt, Austausch und ein offenes Ohr für ihr Anliegen. Das Beratungsangebot umfasst eine Hilfe zur Selbsthilfe, eine allgemeine Beratung zum Leben, Orientierung von Neubürger/innen, Schwangerenberatung, Stillberatung und vielen anderen Themen. Bildungsangebote sind beispielsweise Vorträge für Jung und Alt zu unterschiedlichen Inhalten.

Öffnet externen Link in neuem FensterPaMuKi Familienzentrum e.V. ist eine Anlaufstelle für Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und das Leben mit Kleinkindern. Neben einem umfangreichen Beratungsangebot finden im PaMuKi vor allem Kurse statt. Es bietet einen Raum für den Austausch mit Gleichgesinnten. Die Klärung von Fragen rund um das Familie werden und –sein ist möglich.

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Ockstädter Str. 3-5
Friedberg

Ansprechpartner/in . Vielfalt Telefon 06031 83 3030 Fax 06031 - 83 91 3030 E-Mail . Vielfalt