Vielfalt Wetterau

claim
  • Eine Frau steht in ihrem Büro und hat verschiedene Papiere in der Hand

    Mehrsprachige Informationsblätter rund um COVID-19

    Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration hat wesentliche Informationen zu COVID-19 in mehrere Sprachen übersetzt. Wie Erste Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Becker-Bösch mitteilt, sind die Informationsblätter auf der Vielfalts- Homepage des Wetteraukreises abrufbar. Aufgrund der derzeitig hohen Zahl an Anfragen ...

  • Ein Mann und eine Frau halten jeweils ein Plakat in Händen

    Vorbereitungen für Interkulturelle Wochen beginnen

    „Zusammen leben, zusammen wachsen“. Das ist das Motto der Interkulturellen Wochen 2020, die im Wetteraukreis in diesem Jahr in der Zeit vom 11. September bis zum 3. Oktober stattfinden.

    „Wir haben die Interkulturellen Wochen, die bundesweit in der Zeit vom 27. ...

  • Eine Frau und ein Mann halten das Vielfalt-Label in der Hand. Daneben stehen drei Frauen.

    Natur schützen, Menschen zusammenbringen

    Natur- und Artenvielfalt vermitteln, die Umwelt schützen und dabei unterschiedliche Menschen auf Augenhöhe zusammenbringen. Das beschreibt das Engagement der NABU Umweltwerkstatt Wetterau e.V., für die sie kürzlich mit dem Label „Vielfalt Wetterau! …Region für alle!“ ausgezeichnet wurde.

    Ein stockdunkler Holzwürfel, in ...

  • Eine Gruppe Männer und Frauen. In ihrer Mitte eine Tafel mit dem Logo. Es zeigt die Umrisse des Wetteraukreises mit dem Slogan "Vielfalt Wetterau - Region für ALLE"

    Auf dem Weg zum Vielfalts-Netzwerk für die Wetterau

    Was im vergangenen Frühjahr mit einer Handvoll Trägerinnen und Träger des Labels „Vielfalt Wetterau! Region für ALLE..!“ begann, ist nun zu einem Netzwerk geworden, das stetig wächst und die Region gestalten möchte. Erste Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch zieht eine Zwischenbilanz.

    Von großen ...

  • Ein Mann und eine Frau stehen auf einem Sportplatz und halten das Label mit der Aufschrift "Vielfalt Wetterau ... Region für alle" in der Hand.

    Sport ist Vielfalt – Vielfalt ist Sport

    Der Sport ist ein Spiegel der Gesellschaft. Nicht nur die vielfältigen Sportarten, auch die vielfältigen Menschen, die gemeinsam Sport treiben sind dafür ein Indiz. Der Sportkreis Wetterau e. V. ist erster Ansprechpartner für die Vereine, wenn es um Fragen und ...

Wir über uns: Vielfalt.Wetterau

Vielfalt.Wetterau ist ein Informationsportal rund um die Themen Diversität, Demokratie, Migration und Geflüchtete sowie Nachhaltigkeit im Wetteraukreis. Sortiert nach Themen, hat das Portal den Anspruch, einen umfassenden Überblick über Angebote, Ansprechpartner und weiterführende Informationen zu geben.

Die Inhalte richten sich an alle interessierten Wetterauerinnen und Wetterauer - insbesondere an ehrenamtlich Engagierte, Neuzugewanderte und hauptberuflich Tätige in den genannten Bereichen.

Vielfalt.Wetterau wird vom Fachbereich Jugend und Soziales betrieben - in enger Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kolleginnen aus der gesamten Kreisverwaltung und weiteren Netzwerkpartnern.

Mehrsprachige Informationen zum Corona-Virus

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) stellt Öffnet externen Link in neuem Fenstermehrsprachige Informationen zum Coronavirus (Covid-19) zur Verfügung. Hier finden Sie die Informationen zum Download.

Weitere mehrsprachige Informationen zum Download gibt es auch auf folgenden Seiten:

 

 

Jetzt bewerben! Förderung von Vielfalts-Strategien

Bunte Schachfiguren

Das hessische Sozialministerium fördert Kommunen, die partizipativ - mit vielen Gruppen in der Gesellschaft gemeinsam - eine Vielfalts- und Integrationsstrategie für ihre Gemeinde entwickeln. Die Strategien sollen die kommunale Identität aufnehmen und gesellschaftliche Teilhabe zum Ziel haben. Vielfalt wird in diesem Prozess als Ressource gewertet und als Bereicherung verstanden.

Gefördert werden können Kommunen zwischen 10 000 und 30 000 Einwohner/innen. Kleinere Gemeinden können sich zusammenschließen. Bewerbungsschluss ist der 30. November 2019.

Weitere Informationen zur Antragsstellung auf den Öffnet externen Link in neuem FensterSeiten des hessischen Sozialministeriums.

Vielfalt erleben - vom Sofa aus!

In Zeiten von Corona mussten viele Veranstaltungen und Events abgesagt werden. Wie gut, dass es auch digital möglich ist viel zu erleben und ein Zeichen für Vielfalt und Solidarität zu setzen. Ob digitale Konzerte, aktuelle Challenges oder Bildungsangebote - alles, was in der Wetterau gerade vom Sofa aus funktioniert, finden Sie in Öffnet internen Link im aktuellen Fensterunserer aktuellen Übersicht.

Wenn Sie selbst ein gutes Beispiel für Kreativität und Solidarität in Zeiten von Corona haben - ob groß angelegt oder spontan überlegt - schicken Sie es uns gerne per E-Mail!

 

Vielfalts-Botschafter gesucht!

Das Regional-Label "Vielfalt Wetterau... Region für ALLE!" möchte dazu beitragen, dass sich Institutionen, Vereine, Unternehmen und Kulturschaffende zu Vielfalt und Chancengleichheit bekennen und dies auch durch die Verbreitung des Labels zum Ausdruck bringen.

Zeigen Sie uns Ihr Engagement für die Vielfalt! Begrüßt werden Botschafter aus einer möglichst breit gefächerten Vielfalt – von Unternehmen, Sportvereine, Schulen, Kulturvereine bis hin zu Theatern und Museen. Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeitere Infos

 

Starthilfeförderung für neue Initiativen

Die Stiftung Mitarbeit vergibt Öffnet externen Link in neuem FensterStarthilfezuschüsse an kleinere lokale Organisationen mit geringen eigenen finanziellen und personellen Ressourcen sowie an neue Initiativen und junge Vereine, die in den Bereichen Soziales, Politik, Kultur, Umwelt und Bildung tätig sind.

Mit der Starthilfeförderung will die Stiftung Mitarbeit Bürgerinnen und Bürger ermutigen, sich an Gemeinschaftsaufgaben aktiv zu beteiligen und demokratische Mitverantwortung zu übernehmen.

Anträge können ganzjährig formlos eingereicht werden.Über die Bewilligung entscheidet ein Gremium der Stiftung Mitarbeit mehrmals im Jahr, die nächste Antragsfrist endet am 24. Februar 2020.

"My new home" - App in Ihrer Gemeinde!

"My new home" ist eine App, die als ortsbasiertes mobiles Spiel funktioniert und mit deren Hilfe einheimische und geflüchtete Jugendliche zusammen eine Tour in ihrer Region durchlaufen können.

Das Projekt ist öffentlich gefördert und kann daher kostenlos genutzt werden - inklusive der persönlichen Betreuung durch die Hamburger Agentur "Ecomove" sowie der Unterstützung durch den Wetteraukreis.

Beim Spiel "My new home" sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Kleingruppen aus Geflüchteten und Ortsansässigen zusammenarbeiten und verschiedene Aufgaben und Rätsel lösen. Die zu lösenden Aufgaben sind darauf ausgerichtet, dass die zugewanderten Jugendlichen ihr Umfeld sowohl räumlich als auch kulturell kennenlernen.

Angesprochen sind Gemeinden, Jugendzentren, Ehrenamtliche, Organisationen, Schulen und viele weitere lokale Akteure sowie Netzwerke.

Weitere Informationen finden Sie auf der Öffnet externen Link in neuem FensterWebsite von Ecomove. Melden Sie sich bei Interesse per Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail oder telefonisch unter: 06031 83 3032

 

 

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Ockstädter Str. 3-5
Friedberg

Ansprechpartner/in . Vielfalt Telefon 06031 83 3030 Fax 06031 - 83 91 3030 E-Mail . Vielfalt

 

Kürzlich aktualisiert